Höchste Qualität seit über 30 Jahren – „Made in Germany“

Die Firma Lapp wurde von Herrn Karl Heinz Lapp in Duisburg gegründet und hat seit über 30 Jahren die Stahlindustrie, den Schrotthandel und Recycling-Betriebe sowie Kokereien und Eisengießereien mit der Reparatur und Neuanfertigung von Lasthebemagneten beliefert. 

Im Jahre 2006 wurde die Lapp GmbH mit Sitz in Hamm, Nachfolger, der von Karl Heinz Lapp gegründeten Firma. Seitdem findet die Fertigung und Planung der Magnete in Hamm statt, wo wir die höchsten Qualitätsansprüche unserer Kunden mit unserer langjährigen Erfahrungen vereinen und so eine hohe Kunden Zufriedenheit garantieren können.

Zudem sind wir Spezialist in der Weiterentwicklung und Fertigung von Bandwickelmaschinen, welche Ihre Anwendung vor allem im Transformatorenbau sowie Drosselbau haben. Unsere Bandwickelmaschinen sind so preiswert und leistungsstark, dass wir im Segment der Bandwickeltechnik nur wenige Marktbegleiter haben und im Rahmen unserer internationalen Tätigkeit vor allem das europäische Ausland aber auch China mit unseren Maschinen beliefern.

Ein weiterer Geschäftsbereich befasst sich mit der Verbindungstechnik von Aluminiumbändern und Kupferbändern: dem Kaltpress-Schweißverfahren. Es wird für die Verbindung von Al/Al-, Al/Cu- sowie Cu/Cu-Bändern eingesetzt. Alle benötigen Werkzeuge und Zubehöre werden auch durch uns vertrieben. Wir entwickeln in der Verbindungstechnik für die meisten Anwendungsbereiche Individuallösungen genau abgestimmt auf Ihren Wunsch als Kunde. Diese Technik wird auch in unsere Bandwickelmaschinen integriert.